Kennenlernnachmittag und Elternabend

Liebe Eltern und Kinder, die Sommerferien rücken mit großen Schritten näher – und damit auch das Gaxellager 2024! Hinter den Kulissen arbeiten wir bereits fleißig an Programmen, Speiseplänen und Lagerfahnen. Auch unser diesjähriges Lagermotto steht schon fest — doch das bleibt natürlich bis zur Abfahrt unser Geheimnis. Aber das wichtigste fehlt natürlich noch: Unsere diesjährigen […]

Weiterlesen…

2024: Anmeldung in Sicht!

Liebe Eltern, Kinder und Freunde des Gaxellagers, zwar sind es noch einige Monate bis zu den Sommerferien, doch bei uns starten bereits die Vorbereitungen. Wir haben bereits die Halle gebucht und das Motto ausgewählt – aber das wichtigste fehlt natürlich noch: Die Lagerkinder. Ihr (bzw. eure Kinder) wollt dabei sein? Dann gibt es hier einige […]

Weiterlesen…

Einladung zum Fotonachmittag 2023

Liebe Eltern, Kinder und Freunde des Gaxellagers, inzwischen sind schon ein paar Monate ins Land gegangen, seit wir aus dem Gaxellager 2023 zurückgekehrt sind. Der Schul- oder Berufsalltag hat uns wieder, aber zumindest wir reisen in Gedanken immer gerne wieder ins diesjährige Lager zurück und erinnern uns, was wir dort alles erlebt und gesehen haben. […]

Weiterlesen…

Wer suchet, der findet…

Liebe Eltern und Kinder, inzwischen ist schon zwei Wochen vergangen, seit wir aus dem Gaxellager zurückgekehrt sind. Eure Koffer sind daher bestimmt schon ausgepackt (oder vielleicht auch schon wieder neu eingepackt) worden. Dabei gibt es nach dem Lager oft die ein oder andere Überraschung: Einige von euch werden vielleicht etwas vermissen, während andere sogar mehr […]

Weiterlesen…

Wir sagen Danke & Lagertermin 2024

Liebe Eltern, Kinder und Freunde des Gaxellagers, wie immer, wenn wir nach dem Lager wieder (einigermaßen) ausgeschlafen sind, möchten wir die Gelegenheit für einige Danksagungen nutzen. Das Gaxellager ist eine ehrenamtlich arbeitende Ferienfreizeit und finanziert sich durch Teilnehmerbeiträge, Zuschüsse, Spenden und Fundraising-Aktionen (wie z.B. die alljährliche Tannenbaumaktion). Daher sind wir besonders dankbar über die Unterstützung, […]

Weiterlesen…

Von Supertalenten, Lagerfeuern und Geschichten

Liebe Eltern, Kinder und Freunde des Gaxellagers, wir hoffen ihr habt euch alle gut ausgeschlafen. Nachdem wir uns bereits am Freitagvormittag von den Lagerkindern verabschiedet haben, haben gegen Abend auch Leiterrunde und Küchenteam nach den letzten Abbauarbeiten ihre sprichtwörtlichen Zelte in Gaxel abgebrochen. Aber eines nach dem anderen: Schließlich schulden wir euch noch einen Bericht […]

Weiterlesen…

Von AGs, Abenteuern und Überfällen

Liebe Eltern, Kinder und Freunde des Gaxellagers, während die heutige Ausgabe geschrieben wird, stecken wir bereits mitten in den Vorbereitungen zur großen Show: Beim „Supertalent“ werden zahlreiche Kinder (und auch einige Leiter) ihre Talente vorführen. Von Tänzen über Gesänge bis hin zu sportlichen Darbietungen ist ein spannendes Programm angekündigt. Auch der aus der letztjährigen Gaxeltimes […]

Weiterlesen…

Von Ausflügen, Popcorn und Streichen

Liebe Eltern, Kinder und Freunde des Gaxellagers, nach dem gestrigen Gammlerfrühstück mussten wir heute wieder pünktlich raus, denn nach dem Frühstück hieß es: Rücksäcke packen, Mützen aufsetzen und rein in die wartenden Busse! Heute ging es zum Tagesausflug nach Kevelar. Als wir ausstiegen fanden wir uns vor den Toren des Freizeitparks „Irrland“ wieder. In einem […]

Weiterlesen…

Vom Ausschlafen und Aufbleiben

Liebe Eltern, Kinder und Freunde des Gaxellagers, wann hat heute eigentlich bei euch der Wecker geklingelt? Unser klingelte heute gar nicht… Am Montag steht traditionell das „Gammlerfrühstück“ auf dem Programm. Dabei werden wir nicht wie sonst pünktlich um 8 Uhr aus dem Schlaf gerissen, um uns gemeinsam an den Frühstückstisch zu setzen. Stattdessen können Leiter […]

Weiterlesen…

Von Sonne, Regen und Feuerwehrautos

Liebe Eltern, Kinder und Freunde des Gaxellagers, am Samstagmorgen um 8 Uhr klingelte zum ersten Mal in diesem Jahr der Wecker in Gaxel. Wobei „Wecker“ vielleicht das falsche Wort ist – denn der neue Lagertag wird traditionell durch die Musikanlage eingeleitet. Schon nach dem ersten gemeinsamen Frühstück brach direkt das Chaos aus. Aber keine Sorge […]

Weiterlesen…